Pressebereich - Grundsätzliches


 

Die UFO-Datenbank veröffentlicht alle Daten, die ihr im Zuge der Zusammenarbeit zur Verfügung gestellt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keinerlei Daten der Sichtungszeugen an Sie weitergeben dürfen bzw. Ihnen keine Kontakte dahin vermitteln können.

Grundsätzlich können Sie Standarddaten wie Sichtungsdatum, Ort, Land, Zeit und die Bewertung frei für Ihre Berichte verwenden. Bei den Sichtungsbeschreibungen fragen Sie bitte bei der jeweiligen UFO-Gruppe nach, ob eine Verwendung ok ist. Wir dürfen hier leider keine pauschalen Genehmigungen erteilen. Bitte haben Sie Verständnis.

Presseanfragen beantworten wir ausschließlich schriftlich per E-Mail. Bitte haben Sie für diesen Weg Verständnis, da wir sonst nicht alle eingehenden Anfragen bedienen können, was aber nicht in unseren Sinne ist.